mola111
  NZ Kinosternon cruentatum
 


Nachzuchten der Rotwangenklappschildkröte (Kinosternon scorpioides cruentatum), Form Nicaragua

Preis pro Tier 50,00 Euro












Kontakt/Anfragen: trachemys@gmx.de

Abgabe mit ca. 8 Wochen. Die Tiere sind absolut Futter fest und nehmen alles an Trocken-, Frost- und Lebendfutter


Kinosternon scorpiodes cruentatum

Herkunft:
Mittelamerika

Größe:
10-15 cm

Haltungsform:
Aquarium ab 100 cm, gut struktuiert (Wurzeln, Pflanzen), Lebensweise ist eher laufend und kletternd. Die Art kommt mit einem hohen Wasserstand zu recht, wenn sie es gewöhnt ist, allerdings sind sie keine ausdauernden Schwimmer. Auf Kletter- und Ausruhmöglichkeiten an der Wasseroberfläche ist bei der Einrichtung zu achten.

Unbedingt Einzelhaltung!

Fütterungsweise: überwiegend carnivor (Fleisch fressend)
Abwechslungsreich überwiegend Lebendfutter (Schnecken, Regenwürmer, Asseln, etc.) und Frostfutter (Mückenlarven, Garnelen, Stinte, Moderlieschen, Muscheln, Bachflohkrebse, Mysis,etc.), gelegentlich und eher selten Trockenfutter in Form von Sticks (Tetra Reptomin und hochwertigen Koipellets), getrockneten Gammerus, Fischen, Garnelen und Regenwürmern

Winterruhe:
Keine

Infos zu meiner Haltung, Aufzucht der Jungtiere und den Elterntieren hier mola111.de.tl/Kinosternon-cruentatum.htm

Haben Sie noch Fragen? Tauschen Sie sich direkt in einem Fachforum mit anderen Haltern aus.

www.das-schildkroetenforum.com

 
  Heute waren schon 3 Besucherhier! mola111