mola111
  NZSternotherusodoratus
 




Nachzucht der Gewöhnlichen Moschusschildkröte von 2012

Preis 20,00






Kontakt/Anfragen: trachemys@gmx.de

Der Verkaufserlös geht ans Arschutzprojekt für Europäische Sumpfschildkröten (www.emys-home.de/Emytopia/ZuechterspendenfuerArtenschutz.htm)


Sternotherus odoratus (Gewöhnliche Moschusschildkröte)

Herkunftsgebiet:
Nordamerikanische Ostküste

Größe:
8-12 cm (adult)

Haltungsform:
Mittelgroßes Aquarium ab 100 cm, kleinbleibende Art, Jungtiere auch erst mal in kleineren Becken, Freilandhaltung oder Gewächshaushaltung auch möglich. Aufgrund der Größe und Lebensweise sollte aber schon drauf geachtet werden, dass man die Tiere noch sieht und kontrollieren kann. Unkontrollierte Teichhaltung eher ungeeignet. 

Es sollte auf eine gute Strukturierung und Klettermöglichkeiten geachtet werden, z.B. in Form von Pflanzen, Wurzeln, Hamburger Mattenfilter, Strukturrückwand und ähnliches.

Fütterungsweise: überwiegend carnivor (Fleisch fressend)
Abwechslungsreich überwiegend Lebendfutter (Schnecken, Regenwürmer, Asseln, etc.) und Frostfutter (Mückenlarven, Garnelen, Stinte, Moderlieschen, Muscheln, Bachflohkrebse, Mysis,etc.), gelegentlich und eher selten Trockenfutter in Form von Sticks (Tetra Reptomin und hochwertigen Koipellets), getrockneten Gammerus, Fischen, Garnelen und Regenwürmern

Winterruhe:
2-3 Monate (meine Tiere 10 Wochen) bei 6-10 Grad ab dem Schlupfjahr

Links zur Haltung:
www.klappschildkroete.de/moschusschildkroete-sternotherus.html
www.zierschildkroete.de/pages/haltung-verschiedener-arten/gewoehnliche-moschusschildkroete-sternotherus-odoratus.php
www.turtle-technik.de/
www.schildkroetenforum.com/herpetologie-und-terraristik-f27/welche-schildkroetenart-passt-zu-mir-t31721.html#p294856



 
  Heute waren schon 3 Besucherhier! mola111